Mit dem Ökostrom-Vergleich günstige Anbieter und Tarife finden

Zum Ökostrom-Vergleich Postleitzahl und Stromverbrauch in den Stromrechner eingeben und direkt alle verfügbaren Stromtarife vergleichen!

Ökostrom ist umweltfreundlicher, sauberer Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind und Sonne, Wasser oder Biogas. Beinahe jede dritte Kilowattstunde im deutschen Strommix ist heute bereits grüner Strom und das ist mehr Energie als insgesamt von allen deutschen Privathaushalten verbraucht wird. Wegen des gestiegenen Umweltbewusstseins deutscher Stromkunden sind Nachfrage und damit auch das Angebot an Ökostromtarifen gewachsen.

Echte Ökostrom-Anbieter und Ökostrom-Tarife

Wir erklären Ihnen, wie Sie 100% Ökostrom bekommen können, wie der Anbieterwechsel problemlos funktioniert und wie Sie das Beste aus den Bonuszahlungen herausholen. Folgen Sie dem Ratgeber, um Geld zu sparen und etwas für die Umwelt zu tun. Der Wechsel zu einem Ökostrom-Anbieter geht schnell und einfach.

Was ist Ökostrom?

Ökostrom Siegel und Zertifikate

„Ökostrom“ ist kein geschützter Begriff und dennoch gibt es Gütesiegel, die den Qualitätsbegriff für den Stromkunden eingrenzen. Ökostrom wird aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Sonne, Wasser oder Biogas gewonnen und die Zertifikate und Siegel sollen die ökologische Produktion und Herkunft der des Stroms bestätigen. Die wichtigsten Ökolabel in Deutschland sind das Grüner Strom-Label, Ok-power und die TÜV Nord- / SÜD-Zertifizierung.
Mittlerweile haben jedoch fast alle größeren Atom-& Kohle-Stromanbieter [: E.ON, RWE, Vattenfall, EnBW] eigene Ökostromtarife im Angebot. Der Ökostrom dieser Anbieter wurde zwar ebenfalls regenerativ gewonnen, doch wer so einen Ökotarif wählt, zahlt sein Geld an Energiekonzerne, die nach wie vor Atomkraftwerke betreiben oder in neue Kohlekraftwerke investieren.

Echte Ökostrom-Anbieter

Echte Ökostrom-Versorger bieten sauberen Strom an, der aus 100% erneuerbaren Energien stammt und sie investieren nachweislich in den Ausbau erneuerbarer Energien.  Zu den größten Ökostrom-Anbietern in Deutschland gehören Lichtblick, die Elektrizitätswerke Schönau [: EWS], Polarstern Energie, Greenpeace Energy, Bürgerwerke eG, Naturwatt, die Strommixer, ENTEGA und die Naturstrom AG. Der größte Teil des Ökostroms dieser Anbieter stammt aus Wasserkraft.

Im Rahmen der Energiewende wird der Ökostrom-Anteil am deutschen Strommix kontinuierlich ausgebaut. Deutschland will bis 2025 einen Ökostrom-Anteil an der Stromerzeugung von mindestens 40% erreichen und diesen Anteil bis 2035 auf 60% erhöhen. 2016 hatten wir in Deutschland einen Ökostrom-Anteil von 30%. Der größte Anteil stammt aus Windkraft [: 12%], Biomasse [: 8%] und Solarenergie [: 6%].

Ist Ökostrom teurer?

Immer mehr Stromkunden entscheiden Sie sich für Ökostrom, damit der Anteil an Kohle- und Atomstrom an der Energieversorgung sinkt. Wichtig ist den Verbrauchern aber auch, dass sie beim Wechsel zu einem Ökoanbieter weniger zahlen als für den herkömmlichen Strom des lokalen Versorgers. Stromtarife von Ökostromanbietern sind oft deutlich günstiger als die örtliche Grundversorgung und können sich auch gegen günstige Normalstrom-Angebote behaupten. Der Preisvergleich bei Ökostrom-Tarifen lohnt sich – probieren Sie es einfach aus!

ÖKOSTROM VERGLEICHEN & ANBIETER WECHSELN

Ökostromanbieter vergleichen

Geben Sie Postleitzahl, Ihren Stromverbrauch oder die Personen-Anzahl im Haushalt an. Der Ökostromrechner findet die günstigsten Tarife mit allen Grundeinstellungen für einen fairen und sicheren Wechsel.

Liste der Tarife eingrenzen

Damit der neue Ökostromtarif genau zu Ihnen passt, können Sie die Auswahl der Ergebnisse anpassen: Laufzeit des Vertrags, Kündigungsfrist, Bonus, Preisgarantie usw.

Wechselantrag stellen

Für den Wechsel füllen ein kurzes Online-Formular aus. Dafür benötigen Sie Ihre Kundennummer beim jetzigen Stromanbieter und Ihre Zählernummer. Beides finden Sie auf der letzten Stromrechnung.

Um alles Weitere kümmert sich der neue Ökostromanbieter. Er kündigt den alten Stromvertrag und meldet Sie um. Das wird circa 6 Wochen dauern. Danach wird’s billiger. Sie sitzen nie im Dunkeln und es gibt keine Umbauten.

Einstellungen im Ökostromrechner

Wenn Sie mit den hier eingestellten Filtern auf die Suche gehen, finden Sie garantiert einen fairen Ökostromtarif. Der Vergleichsrechner zeigt alle Anbieter, Tarife und Rabatte von Check24, Preisvergleich.de & TopTarif und sortiert die zweifelhaften Tarife aus.

Diese Voreinstellungen lassen sich im Ökostromrechner natürlich jederzeit anpassen.

Diese wichtigen Einstellungen haben wir für Sie vorgenommen:
 Nur Ökotarife
Monatliche Zahlung [: keine Vorkasse/Pakettarife]
Kurze Vertragslaufzeit
Kurze Kündigungsfrist
Preisgarantie über die Vertragslaufzeit
Neukundenbonus deutlich gekennzeichnet

 

Ökostrom News

Ökostrom-Anteil steigt auf 44%

Mit einem Anteil von 44,2 % an der deutschen Stromerzeugung haben die Erneuerbaren Energien im Oktober 2017 einen neuen Rekord aufgestellt. Das lag vor allem an der Windenergie, die mehr als ein Viertel der gesamten Energie lieferte und damit Braun- und Steinkohle und Kernenergie übertraf.